Montag, 10. August 2015

Workshop Review "Der Weg zum guten Gartenbild" in Bankholzen

Unser erster Workshop mit dem Thema "Der Weg zum guten Gartenbild" fand Mitte Juni in Bankholzen auf der Höri am Bodensee statt. Die Gartengestalter Regine Ege und Harald Conrad von der Firma Garten und Freiraum hatten uns die Möglichkeit gegeben, mit den Kursteilnehmern in ihrem wunderschönen Schaugarten am Ortsrand von Bankholzen zu fotografieren.
Das Wetter hätte kaum schöner sein können und der Schaugarten bot uns viele interessante Motive.
Als Einführung hielt Gerlinde Sachs einen ausführlichen Vortrag mit vielen eigenen Bildbeispielen als Einführung in die Gartenfotografie.
Es ging unter anderem um den Bildaufbau, die Aufnahmeperspektive und natürlich um das richtige Licht. Oft sind es nur kleine Veränderungen, die den Unterschied zwischen einem schlechten, einem durchschnittlichen und einem guten bis sehr guten (Garten)Bild machen.
Manchmal reicht es schon, sich auf Augenhöhe mit dem Motiv zu begeben anstatt es mit ausgestrecktem Arm stehend zu "schießen".
Auch wie man eine stabile Körperhaltung einnimmt um die Kamera nicht zu verreißen will in Ruhe geübt werden bis man das später ganz ohne Nachdenken automatisch tut.



Im oberen Bild ist Gerlinde selbst am Drücker, hier sieht man gut wie sie mit der linken Hand das Objektiv unterstützt um die Kamera zu stabilisieren und ein Verreißen beim Abdrücken zu vermeiden. Auch die Haltung der Teilnehmerin im unteren Bild sieht gut aus.


Das Thema "auf Augenhöhe gehen" hatten sich alle gemerkt




Nur vor der Bauchlage auf dem Boden schreckten die Teilnehmerinnen dann doch zurück, aber auch in der Hocke kamen sie den Semperviven auf der Kiesfläche schon recht nah.


Stundenlang streiften wir durch die Pflanzungen und rückten den Motiven auf den Leib



Zwischendurch gab es immer wieder Gelegenheit zum Anschauen der Bilder und zum diskutieren, was man noch besser machen könnte.



Für uns war es eine spannende Erfahrung und neue Inspiration zur weiteren Bearbeitung des Konzepts. Besonders gefreut haben wir uns über das Feedback

"Liebe Gerlinde,
vielen Dank für den intensiven Nachmittag. Ich habe viel mitgenommen an Wissen und schönen Gartenbildern. Ein wunderbarer Garten…"

Die nächsten Workshops werden im kommenden Jahr statt finden und rechtzeitig auf Gerlindes Webseite bekannt gegeben.

Herzliche Grüße,
Barbara & Gerlinde